Die ErzieherInnen sind die kompetenten Partner der Kinder bei ihren kindlichen Forschungsprozessen. Ein reger Austausch mit den Kindern, dem Team und den Eltern ist ein wichtiger Bestandteil der pädagogischen Arbeit.

Das Kind lernt in der Reggio- Pädagogik mit dem Kopf, dem Herz und der Hand, es soll sich als Ganzes fühlen. Ihre Gruppenerzieherin unterstützt die Kinder auf ihrem ganz eigenen Wege des Verstehens und Lernens und aktiviert die gesamten Sinne des Kindes.

Wichtig ist, dass ErzieherInnen gemeinsam mit den Kindern etwas machen, nicht vormachen und nicht die Eigenidentität der Kinder zerstören.

 

Die ErzieherIn:

  • ist Dialogpartnerin, Impulsgeberin und Begleiterin
  • sichert allen Kindern unabhängig von Herkunft, Geschlecht und sozialem Status gleiche Lern- und Entwicklungschancen,
  • ist Gestalterin einer anregenden Lern- und Erfahrungswelt,
  • versteht Lernen als ganzheitlichen Prozess der Umweltaneignung,
  • orientiert sich und ihre Arbeit an der Lebenswelt und am Bedarf von Kindern und ihren Familien
  • nimmt regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teil, um ihre Arbeit zu reflektieren und sich zu professionalisieren.

Spenden durch Interneteinkäufe.

Einfach den unten stehenden Button zum Spendenprogramm von Schulengel nutzen, Shop auswählen und wie gewohnt einkaufen.

Spenden durch Recycling

 

Unser Sammeldrache sammelt leere Druckerpatronen (Toner oder Tinte) sowie gebrauchte Mobiltelefone und belohnt uns mit tollen Prämien.